Metallische Materialeigenschaften
- Mar 27, 2018 -

Die Leistungsfähigkeit von Metallwerkstoffen wird im Allgemeinen in zwei Arten von Prozessleistung und -leistung unterteilt. Die sogenannte Prozessleistung bezieht sich auf die Leistung des Metallmaterials im Herstellungsprozess, die Leistung des Metallmaterials unter den angegebenen Kalt- und Heißverarbeitungsbedingungen. Die Qualität des Metallwerkstoffprozesses bestimmt die Anpassungsfähigkeit des Umformprozesses. Aufgrund der unterschiedlichen Verarbeitungsbedingungen ist auch die erforderliche Prozessleistung unterschiedlich, wie beispielsweise die Gießeigenschaften, die Schweißbarkeit, die Formbarkeit, die Wärmebehandlungsleistung, die Schneidverarbeitbarkeit und so weiter. Die so genannte Verwendung von Leistung bezieht sich auf die Leistung von mechanischen Teilen unter den Nutzungsbedingungen, die Leistung von metallischen Werkstoffen, einschließlich der mechanischen Eigenschaften, physikalischen Eigenschaften, chemischen Eigenschaften. Die Qualität der Verwendung von Metallwerkstoffen bestimmt deren Einsatzbereich und Lebensdauer.


Ein paar: Kristallin

Der nächste streifen: metallisches Material