Aluminiumoxid-Verdampfungsmaterialien

Goodwill Metal Tech stellt Aluminiumoxid-Verdampfungsmaterialien her. Unser Produkt ist gleichbleibend gut in Qualität und Reinheit. Wir stellen auch dotierte Targets nach Kundenwunsch her.

Produkt - Details

Aluminiumoxid-Verdampfungsmaterialien

Aluminiumoxyd (Al 2 O 3) -Sputtertargets

Aluminiumoxid-Sputtertargets - Al2O3-Target

Reinheit --- 99,99%, 99,999%

Form --- Scheiben, Platte, Stufe ( Dia ≤480mm, Dicke ≥ 1mm)

Rechteck, Blatt, Schritt ( Länge ≤400mm, Breite ≤200mm, Dicke ≥1mm)

Relationsprodukte:

AZO-Ziel, SiO2-Ziel, ITO-Ziel, C-Ziel

Aluminiumoxid-dotierte Titan-Sputtertargets - Al2O3 + Ti-Target

Reinheit --- 99,99%, 99,999%

Form --- Scheiben, Platte, Stufe ( Dia ≤480mm, Dicke ≥ 1mm)

Rechteck, Blatt, Schritt ( Länge ≤400mm, Breite ≤200mm, Dicke ≥1mm)

Relationsprodukte:

AZO-Ziel, SiO2-Ziel, ITO-Ziel, C-Ziel

Einkristall-Aluminiumoxid (Saphir)

Reinheit --- > 99,99% Form --- Wafer, Rod, Rectange

Abmessung --- Wafer: Durchmesser <3 ",="" dicke=""> 0,3 mm Stab: Durchmesser <30 mm,="" länge=""><150>

Unser Vorteil

图片3.jpg

Goodwill ist ein Experte in der Herstellung von Aluminiumoxid- Sputtertargets. Alle Aluminiumoxid-Sputtertargets werden in Programmen mit höchstmöglicher Dichte, hoher Reinheit und kleinstmöglicher mittlerer Korngröße hergestellt ...

Goodwill ist darauf spezialisiert, verschiedene Sputter-Ziele zu erreichen . Wir haben viele Rohstoffverbindungen Linie, wie Halbleiter-Linie, chemische Verbindungen Linie, Metallurgie Linie, Pulver Fräslinie, etc. Darüber hinaus haben wir viele fortschrittliche Technologie und Ausrüstungen von verbundenen Unternehmen zu Hause und im Ausland eingeführt. Wir haben auch ein erfahrenes Forschungsteam, das viele neue und spezielle Sputtertargets entwickelt hat, und auch erfolgreich viele Probeaufträge und viele Kundenzufriedenheit und langfristige Freundschaft erhalten hat.

Alle Aluminiumoxid-Sputtertargets werden unter Verwendung der besten Detektionsmittel einschließlich chemischer Analyse, Kristallphasenmikroskop, Röntgenbeugung (XRD), Röntgenfluoreszenz (XRF), Glimmentladungs-Massenspektrometrie (GDMS) und induktiv gekoppeltem Plasma (ICP) analysiert.

Informationen zur Aluminiumoxid-Base

Amphotere Natur: Aluminiumoxid ist eine amphotere Substanz, was bedeutet, dass es sowohl mit Säuren als auch Basen, wie Fluorwasserstoffsäure und Natriumhydroxid, reagieren kann, wobei es als Säure mit einer Base und einer Base mit einer Säure wirkt, wobei das andere neutralisiert und ein Salz erzeugt wird.

Al 2 O 3 + 6 HF → 2 AlF 3 + 3 H 2 O
Al 2 O 3 + 2 NaOH + 3 H 2 O → 2 NaAl (OH) 4 (Natriumaluminat)

Struktur: Korund aus Brasilien, Größe ca. 2 × 3 cm.
Die häufigste Form von kristallinem Aluminiumoxid ist Korund, die thermodynamisch stabile Form. Die Sauerstoffionen bilden nahezu eine hexagonal dichteste Struktur, wobei Aluminiumionen zwei Drittel der Oktaederlücken ausfüllen. Jedes Al3 + -Zentrum ist oktaedrisch. In seiner Kristallographie verwendet Korund ein trigonales Bravais-Gitter mit einer Raumgruppe von R-3c (Nummer 167 in den internationalen Tabellen). Die primitive Zelle enthält zwei Formeleinheiten aus Aluminiumoxid.

Aluminiumoxid existiert auch in anderen Phasen, einschließlich der kubischen γ- und η-Phasen, der monoklinen θ-Phase, der hexagonalen χ-Phase, der orthorhombischen κ-Phase und der δ-Phase, die tetragonal oder orthorhombisch sein kann. Jeder hat eine einzigartige Kristallstruktur und Eigenschaften. Kubisches γ-Al2O3 hat wichtige technische Anwendungen. Das sogenannte β-Al2O3 erwies sich als NaAl11O17.

Geschmolzenes Aluminiumoxid nahe der Schmelztemperatur ist ungefähr 2/3 tetraedrisch (dh 2/3 des Al sind von 4 Sauerstoffnachbarn umgeben), und 1/3 5-koordiniert ist sehr wenig (<5%) oktaedrisches="" al-o="" vorhanden=""> Etwa 80% der Sauerstoffatome sind unter drei oder mehr Al-O-Polyedern geteilt, und die Mehrzahl der interpolyedrischen Verbindungen teilen sich die Ecken, wobei die restlichen 10-20% kantenverknüpft sind. Der Zusammenbruch der Oktaeder beim Schmelzen geht einher mit einem relativ großen Volumenanstieg (~ 20%), die Dichte der Flüssigkeit in der Nähe ihres Schmelzpunktes beträgt 2,93 g / cm³.

Verwendung: Elektrokeramik, Adsorptionsmittel, feuerfestes Material, Katalysator, GC-Analysekomponente, Füllstoff, Glas, Katalyse, Reinigung, Schleifmittel, Farbe, Verbundfaser, Abriebschutz.

CAS-Nummer: 1344-28-1
ChemSpider: 8164808
ECHA InfoCard: 100.014.265
PubChem: 9989226
RTECS-Nummer: BD120000
UNII: LMI26O6933

Chemische Formel: Al 2 O 3

Molare Masse: 101,96 g · mol -1
Aussehen: weißer Feststoff
Geruch: geruchlos
Dichte: 3,95-4,1 g / cm3
Schmelzpunkt: 2.072 ° C (3.762 ° F; 2.345 K)
Siedepunkt: 2.977 ° C (3.391 ° F; 3.250 K)

Löslichkeit in Wasser: unlöslich
Löslichkeit: unlöslich in Diethylether, praktisch unlöslich in Ethanol

Wärmeleitfähigkeit: 30 W · m-1 · K-1
Brechungsindex (nD): nω = 1,768 - 1,772, n & epsi; = 1,760 - 1,763, Doppelbrechung 0,008
Kristallstruktur: Trigonal, hR30, Raumgruppe = R3c, Nr. 167
Gitterkonstante: a = 478,5 pm, c = 1299,1 pm
Koordinationsgeometrie: oktaedrisch

Std. Molarentropie (So298): 50,92 J · mol-1 · K-1

Std-Bildungsenthalpie (ΔfHo298): -1675,7 kJ · mol-1

Ähnliche Produkte

Aluminium-Verdampfungsmaterialien - Al

Aluminiumdraht - Al

Aluminiumfolie - Al

Aluminiumpulver - Al

Aluminium Hochreines Metall - Al

Aluminium-Sputtertargets - Al

Aluminiumoxid-Sputtertarget - Al2O3

Aluminiumoxid-Verdampfungsmaterial - Al 2 O 3

Aluminiumoxidpulver - Al2O3

Aluminiumoxid Keramik - Al2O3

Aluminiumoxidsubstrat - Al2O3

Aluminiumfluorid-Sputtertarget - AlF3

Aluminiumfluorid-Verdampfungsmaterialien - AlF3

Hot Tags: Aluminiumoxid-Verdampfungsmaterialien, China, Hersteller, Lieferanten, Fabrik, angepasst, Preis

In Verbindung stehende Artikel

Anfrage