Aluminiumfluorid-Verdampfungsmaterialien

Aluminiumfluorid-Verdampfungsmaterialien

Goodwill Metal Tech stellt Aluminiumfluorid-Verdampfungsmaterialien her. Unser Produkt ist gleichbleibend gut in Qualität und Reinheit. Wir stellen auch dotierte Targets nach Kundenwunsch her.

Produkt - Details

Aluminiumfluorid-Verdampfungsmaterialien

Verdunstungsmaterial aus Aluminiumfluorid (AlF3)

Aluminiumfluorid-Verdampfungsmaterialien   - AlF3-Granulat

Reinheit --- 99,99% oder internationaler Standardtyp

Dichte --- 3,1 g / cm3

Form --- Körnchen, unregelmäßige Stücke, feste Substanz, nach Maß

Dimension --- 1-3 mm, 4-10 mm, nach Maß

Verdampfungstemperatur --- Dampfdruck bei 817 ℃ 1 Pa, bei 882 ℃ 10 Pa

Löslichkeit --- In Wasser unlöslich

Eigenschaften von Dünnfilm ---
Übertragungsbereich 200 ~ 20000nm
Brechungsindex bei 500 nm ~ 1,35
Hinweise zur Verdampfung ---

Verdampfung mit Elektronenstrahlkanone (Mo, Ta)
Verdampfungstemperatur ~ 900 ~ 1100 ℃
Substrattemperatur ~ 300 ° C

Anwendung --- UV-Beschichtung

Unser Vorteil

Goodwill ist ein Experte in Herstellung Aluminium Fluorid Granulat Verdampfung Material . Alle Aluminium Fluorid Granulate werden in Programmen mit höchstmöglicher Dichte und kleinstmöglicher mittlerer Korngröße hergestellt.

Goodwill ist spezialisiert auf die Herstellung verschiedener Verdampfungsmaterialien . Wir haben viele Rohstoffverbindungen Linie, wie Halbleiter-Linie, chemische Verbindungen Linie, Metallurgie Linie, Pulver Fräslinie, etc. Darüber hinaus haben wir viele fortschrittliche Technologie und Ausrüstungen von verbundenen Unternehmen zu Hause und im Ausland eingeführt. Wir haben auch ein erfahrenes Forschungsteam, das viele neue und spezielle Sputtertargets entwickelt hat, und auch erfolgreich viele Probeaufträge und viele Kundenzufriedenheit und langfristige Freundschaft erhalten hat.

Alle Verdampfungsmaterialien aus Aluminiumfluoridkörnchen werden unter Verwendung der besten Detektionsmittel einschließlich chemischer Analyse, Kristallphasenmikroskop, Röntgenbeugung (XRD), Röntgenfluoreszenz (XRF), Glimmentladungsmassenspektrometrie (GDMS) und induktiv gekoppeltem Plasma (ICP) analysiert. .

Aluminiumfluorid-Basisinformation - AlF3

图片4(001).jpg

Aluminiumfluorid (AlF3) ist eine anorganische Verbindung, die hauptsächlich bei der Herstellung von Aluminium verwendet wird. Dieser farblose Feststoff kann synthetisch hergestellt werden, kommt aber auch in der Natur vor.

Produktion und Auftreten
Die Mehrheit des Aluminiumfluorids wird durch Behandeln von Aluminiumoxid mit Hexafluorokieselsäure hergestellt:

H2SiF6 + Al2O3 → 2 AlF3 + SiO2 + H2O
Alternativ wird es durch thermische Zersetzung von Ammoniumhexafluoroaluminat hergestellt. Für Labormaßnahmen im kleinen Maßstab kann AlF & sub3; auch durch Behandeln von Aluminiumhydroxid oder Aluminiummetall mit HF hergestellt werden.

Aluminiumfluorid-Trihydrat wird in der Natur als das seltene Mineral Rosenbergit gefunden.

Struktur
Seine Struktur nimmt das Rheniumtrioxid-Motiv an, das verzerrte AlF6-Oktaeder aufweist. Jedes Fluorid ist mit zwei Al-Zentren verbunden. Aufgrund seiner dreidimensionalen polymeren Struktur hat AlF 3 einen hohen Schmelzpunkt. Die anderen Trihalogenide von Aluminium im Festkörper unterscheiden sich, AlCl3 hat eine Schichtstruktur und AlBr3 und AlI3 sind molekulare Dimere. Sie haben auch niedrige Schmelzpunkte und verdampfen leicht zu Dimeren. In der Gasphase existiert Aluminiumfluorid als trigonale Moleküle mit D3h-Symmetrie. Die Al-F-Bindungslängen dieses gasförmigen Moleküls betragen 163 pm.

Wie die meisten gasförmigen Metalltrifluoride nimmt AlF3 beim Verdampfen eine planare Struktur an.
Anwendungen
Aluminiumfluorid ist ein wichtiger Zusatzstoff für die Herstellung von Aluminium durch Elektrolyse. Zusammen mit Kryolith senkt es den Schmelzpunkt auf unter 1000 ° C und erhöht die Leitfähigkeit der Lösung. In dieses geschmolzene Salz wird Aluminiumoxid gelöst und dann elektrolysiert, um ein massives Al-Metall zu ergeben.

Nische verwendet
Zusammen mit Zirkoniumfluorid ist Aluminiumfluorid ein Bestandteil für die Herstellung von Fluoraluminatgläsern.

Es wird auch verwendet, um die Fermentation zu hemmen.

Wie Magnesiumfluorid wird es als optischer Dünnfilm mit niedrigem Brechungsindex verwendet, insbesondere wenn eine hohe UV-Transparenz erforderlich ist. Seine Abscheidung durch physikalische Dampfabscheidung, insbesondere durch Verdampfung, ist günstig.

Sicherheit
AlF3 hat eine geringe Toxizität (LD50 600 mg / kg).

Andere Bezeichnungen: Aluminium (III) fluorid, Aluminiumtrifluorid

CAS-Nummer: 7784-18-1
CHEBI CHEBI: 49464
ChemSpider: 2039
PubChem: 2124
RTECS-Nummer: BD0725000
Chemische Formel: AlF3
Molmasse: 83,9767 g / mol (wasserfrei)
101,022 g / mol (Monohydrat)
138.023 (Trihydrat)

Aussehen: weiß, kristalliner Feststoff, geruchlos

Dichte: 3,1 g / cm³ (wasserfrei), 2,1 g / cm³ (Monohydrat), 1,914 g / cm³ (Trihydrat)

Schmelzpunkt: 1.291 ° C (1556 K) (wasserfrei) (Sublimes)
Löslichkeit in Wasser:
0,56 g / 100 ml (0 ° C)
0,67 g / 100 ml (20 ° C)
1,72 g / 100 ml (100 ° C)

Kristallstruktur: rhomboedrisch, hR24
Raumgruppe: R-3c, Nr. 167
EU-Einstufung (DSD): Keine Einstufung gemäß EU-Verordnung (EG) Nr. 1272/2008.

Hot Tags: Aluminiumfluorid-Verdampfungsmaterialien, China, Hersteller, Lieferanten, Fabrik, angepasst, Preis

In Verbindung stehende Artikel

Anfrage